Sie befinden sich hier: Für Patienten / Qualitätskriterien →

Qualitätskriterien

Ihr Lächeln: Made in Germany
 

Um Langlebigkeit, Passgenauigkeit und eine optimale Ästhetik von Zahnersatz garantieren zu können, bedarf es verschiedener Qualitätskriterien.

Eine fundierte Ausbildung und permanente Fortbildungen von Zahnärzten und Zahntechnikern sind Voraussetzung für die Umsetzung einer innovativen Zahnmedizin und Zahntechnik. Werkstoffe und Materialien sollen hochwertig, leicht zu verarbeiten, verträglich und haltbar sein. Die moderne technische Ausstattung der Zahnarztpraxen und Dentallabors macht optimale Arbeitsbedingungen möglich. Nicht zuletzt spielen auch Beratung und Aufklärung eine wichtige Rolle, um Patienten zu kompetenten Partnern in Fragen der eigenen Mundgesundheit zu machen.
Hohe Qualitätsstandards mit transparenten Therapie- und Kostenplänen sind zudem Garant für ein dauerhaftes Vertrauensverhältnis und eine große Patientenzufriedenheit.

Die Qualitätskriterien im Einzelnen:
- Beratung
- Biokompatibilität
- Ästhetik
- Verarbeitung
- Haltbarkeit
- Individualität
- Herkunftsland
- Qualitätssicherung

Bildnachweis: designritter / photocase.com - Textnachweis: Kuratorium perfekter Zahnersatz e. V.

Sabine Kania
Zahntechniker-Meisterin

Löbauer Straße 4
02763 Zittau

fon: 03583 70 04 91
fax: 03583 51 00 64

mail: info@sabinekania.de
web: www.sabinekania.de

Zahntechnikerhelfer (m/w) zur Unterstützung ab sofort gesucht!

Ausgezeichnete Qualität

Als zertifizierte Straumann® Original Botschafter machen wir als Labor keine Kompromisse bei der Qualität und Präzision.

AUS UNSEREM LEXIKON:

Keramik- Mit dem Porzellan verwandtes Material zur Herstellung von zahnfarbenen Kronen, Inlays oder zahnfarbenen Verblendungen von Kronen und Brücken. Mehr ...
Copyright ©: Sabine Kania Dental-Labor - Löbauer Straße 4, 02763 Zittau - fon: 03583 70 04 91 - fax: 03583 51 00 64 - info@sabinekania.de | Impressum
CMS anmelden -- Konzept und Gestaltung: Tobias Köcher | Kommunikationsdesign - www.voranwerk.de